EIN BECKEN VOLLER MÄNNER Frankreich, 2019
WHO YOU THINK I AM (AT) Frankreich , 2019
TATORT: WIR KRIEGEN EUCH ALLE Deutschland, 2018
VORHANG AUF FÜR CYRANO Frankreich, 2019
DER ALTE Deutschland, 2019
HUBERT OHNE STALLER Deutschland, 2019
SAFARI - MATCH ME IF YOU CAN Deutschland, 2018
REISS AUS Deutschland, 2019
53. INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE 2019 ,
SUNSET Ungarn, 2018
DOGMAN Italien / Frankreich , 2018
TV Archiv
TV 
Regie: Sebastian Sorger
Deutschland 2018
Mit: Michael Brandner, Christian Tramitz, Helmfried von Lüttichau, Klara Deutschmann, Paul Sedlmeir, Susu Padotzke, Monika Gruber u.a.
Verleih: ARD
Sendetermin: 19.12.2018
HUBERT UND STALLER: EINE SCHÖNE BESCHERUNG

Kurz vor Heilig Abend wollen Hubert und Staller Rentnerin Hannelore Eissner die frohe Kunde überbringen, dass das Wolfratshauser Revier für ihre GEZ-Gebühren gesammelt hat, die seit einem Jahr überfällig sind, weshalb der alten Dame nun eine Gefängnisstrafe droht. Doch Frau Eissner kann sich über die nette Geste nicht mehr freuen, sie sitzt mumifiziert in ihrem Sessel - und das schon seit dem letzten Weihnachtsfest! Zunächst gehen alle von einem natürlichen Tod aus, weshalb auch niemand protestiert, als Staller bei einer rev ierinternen Weihnachtstombola einen Kurztrip nach Rom gewinnt und sich spontan in den Zug setzt. Kurz nach seiner Abreise stellt sich jedoch heraus, dass die Rentnerin einem Verbrec hen zum Opfer gefallen ist, das mit dem Verschwinden eines gewissen Georg Obermeier zusammenhängen könnte. Der war vor einem Jahr von seiner schwangeren Frau Katharina als vermisst gemeldet worden, ist nun aber als Nikolaus verkleidet und schwer verletzt wieder aufgetaucht. Das sorgt nicht nur bei Metzger Michael Schartl, dem neuen Freund von Katharina, sondern auch bei dessen Stammtischkollegen, dem Postboten Josef Brenner und dem Anlageberater Franz Hübner für Nervosität. Hubert indes muss nicht nur auf die Unterstüt zung seines langjährigen Partners verzichten, er steht auch noch vor einer völlig neuen Herausforderung in Gestalt der jungen Anna, die eines Abends einfach an seiner Haustür klingelt und behauptet, sie sei seine Tochter…

Zu sehen in diesem gewohnt skurrilen und etwas wehmütigen Langfilm sind: Michael Brandner, Christian Tramitz, Helmfried von Lüttichau, Klara Deutschmann, Paul Sedlmeir, Susu Padotzke und Monika Gruber.

In weiteren Rollen: Simon Schwarz, Herbert Knaup, Waldemar Kobus, Franziska Schlattner, Sinje Irslinger, Mona Seefried, Sebastian Winkler, Paula Paul, René Oltmanns, Holger Kriechel, u.a.

Erstausstrahlung am Mittwoch, den 19. Dezember 2018 um 20:15 Uhr im Ersten.