LIMBO Deutschland, 2019
HUBERT OHNE STALLER Deutschland, 2019
TATORT: Die ewige Welle Deutschland, 2019
INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE ,
WAS GESCHAH MIT BUS 670? Mexiko, Spanien, 2020
LEBERKÄSJUNKIE Deutschland, 2019
Kino Archiv
Kino 
Regie: Deepa Mehta
Kanada 2005
Mit: Seema Biswas, Lisa Ray und John Abraham uva.
Verleih: Universum Film
Kinostart: 07.09.2006
WATER

Die Geschichte spielt 1938, vor dem Hintergrund Mahatma Gandhis Aufstieg zur Macht im kolonialen Indien.
Die achtjährige Chuyia wird kurz nach ihrer Hochzeit Witwe und muss in ein Heim, in dem hinduistische Witwen ihr Leben in Buße fristen. Das lebhafte Mädchen bringt das Leben der Bewohnerinnen gehörig durcheinander, besonders das der jungen Witwe Kalyani, die sich in einen Gandhi-Anhänger verliebt.
Doch ein trauriges Geheimnis, das Kalyani umgibt, verändert das Leben der beiden Liebenden für immer und auch der Weg der kleinen Chuyia scheint einmal mehr vorgezeichnet zu sein.

WATER ist der letzte Teil der Trilogie FIRE (1998), EARTH (1999) and WATER der indischen Regisseurin Deepa Mehta.
Sie gilt als das "Sprachrohr des neuen Indien" und symbolisiert den Aufbruch in die Demokratie. Deepa Mehta ist die erfolgreichste Filmemacherin ihres Landes. Aber für viele Konservative gilt ihr Engagement, besonders ihr Einsatz für die Frauen, als Provokation gegen Religion, Staat und Gesellschaft.
Die Dreharbeiten zu WATER mussten aufgrund eskalierender Proteste und Morddrohungen abgebrochen werden und konnten erst später wieder in Sri Lanka aufgenommen werden.