SUNSET Ungarn, 2018
THE WHITE CROW , 2019
SO WIE DU MICH WILLST Frankreich , 2019
HUBERT OHNE STALLER Deutschland, 2019
EIN BECKEN VOLLER MÄNNER Frankreich, 2019
53. INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE 2019 ,
THE WHITE CROW , 2019
EIN BECKEN VOLLER MÄNNER Frankreich, 2019
TATORT: Die ewige Welle Deutschland, 2019
TEL AVIV ON FIRE Luxemburg, Frankreich, Israel, Belgien , 2019
Kino Archiv
Kino 
Regie: Bettina Oberli
Schweiz 2006
Mit: Stephanie Glaser, Annemarie Dürringer, Heidi Maria Glössner, Hanspeter Müller-Drossaart, uva.
Verleih: X Verleih
Kinostart: 29.03.2007
DIE HERBSTZEITLOSEN

Seit ihr Mann gestorben ist, hat Martha nur noch wenig Freude am Leben und ihr Tante-Emma-Laden dümpelt nur so vor sich hin.
Sohn Walter, der alles andere als heilige Dorfpfarrer, möchte den Laden sowieso für seine Bibelgruppe.
Zum Glück gibt es noch die quirlige Lisi, die gegen die allgemeine Resignation ankämpft und Martha dazu bringt, doch noch ihren ein ganzes Leben lang gehegten Traum zu verwirklichen: eine eigene Dessous-Boutique.
Und so wird aus dem braven Tante-Emma-Laden beinahe über Nacht ein sündiger Reizwäschetempel, der die (Schein-)Moral des ganzen Dorfes auf den Kopf stellt ...

Die Schweizer Regisseurin Bettina Oberli fiel schon mit ihrem Debütfilm "Im Nordwind" (2004) auf, für den Sie mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde.
Mit DIE HERBSTZEITLOSEN gelang ihr der sensationelle Publikumshit in den Schweizer Kinos. Der Film überholte sogar
DER TEUFEL TRÄGT PRADA und BROKEBACK MOUNTAIN in den Kinocharts.
DIE HERBSTZEITLOSEN ist eine Produktion der Catpics Coproduktions AG in Co-Produktion mit dem Schweizer Fernsehen SF. Unterstützt wurde der Film von der Züricher Filmstiftung, dem Teleproduktions-Fonds GmbH und dem Bundesamt für Kultur.