LIMBO Deutschland, 2019
LEBERKÄSJUNKIE Deutschland, 2019
HUBERT OHNE STALLER Deutschland, 2019
WAS GESCHAH MIT BUS 670? Mexiko, Spanien, 2020
TATORT: Die ewige Welle Deutschland, 2019
INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE ,
Kino Archiv
Kino 
Regie: Dominik Wessely, Laurens Straub
Deutschland 2008
Verleih: Kinowelt Filmverleih
Kinostart: 14.02.2008
GEGENSCHUSS
Aufbruch der Filmemacher

Kurzweilige Dokumentation über ein faszinierendes Stück
deutscher Filmgeschichte.

Die Macher des Neuen Deutschen Films wie Werner Herzog,
Rainer Werner Fassbinder und Wim Wenders stehen für das junge, rebellische Kino der Post-Adenauer-Zeit.
Die Dokumentation GEGENSCHUSS – AUFBRUCH DER FILMEMACHER beleuchtet nun die Geschichte des Gravitationszentrums der Bewegung: des Filmverlag der Autoren.
Mit Zeitzeugnissen, Interviews und Filmausschnitten erzählen Regisseur Dominik Wessely und Produzent Rainer Kölmel von einem faszinierenden Stück deutscher Filmgeschichte.

Die Mitglieder des legendären Filmverlag der Autoren hievten das deutsche Kino nach Jahrzehnten wieder auf internationales Niveau. Heute orientieren sich junge Filmemacher an dieser "Rebellion der Filmemacher".
GEGENSCHUSS – AUFBRUCH DER FILMEMACHER wird am 11. Februar 2008 im Berliner Zoo-Palast Premiere feiern.
Ab 9. Februar bringt die Berlinale eine Sonderreihe mit 8 Filmen im Berliner Filmkunst 66. Ab 14. Februar ist GEGENSCHUSS in Hamburg, Berlin, München und weiteren Städten im Kino zu sehen.

GEGENSCHUSS ist eine Produktion der Kinowelt Filmproduktion in Koproduktion mit Filmverlag der Autoren, BR, WDR, Arte. Gefördert durch FilmFernsehFonds Bayern und FFA.