HUBERT OHNE STALLER Deutschland, 2019
LEBERKÄSJUNKIE Deutschland, 2019
INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE ,
TATORT: Die ewige Welle Deutschland, 2019
LIMBO Deutschland, 2019
WAS GESCHAH MIT BUS 670? Mexiko, Spanien, 2020
Kino Archiv
Kino 
Regie: Dany Boon
Frankreich 2008
Mit: Kad Merad, Dany Boon, Zoé Félix, Anne Marivin, Philippe Duquesne, Guy Lecluyse, Patrick Bosso, Zinedine Soualem, Line Renaud uva.
Verleih: Prokino
Kinostart: 30.10.2008
WILLKOMMEN BEI DEN SCH´TIS

Der Postbeamte und Südfranzose Philippe Abrams (KAD MERAD) wird unfreiwillig versetzt - zu den "Sch´tis", wie die Nordlichter wegen ihres Dialekts genannt werden. Zwei Welten prallen aufeinander! Schnell merkt Philippe, dass er den Sch´ti- Dialekt zwar nicht versteht, die Menschen aber unwahrscheinlich herzlich sind. Allen voran der Postbote Antoine (DANY BOON), der bald sein bester Freund wird.
Dazu bereitet ihm seine Frau Julie (ZOÉ FÉLIX) an den freien Wochenenden im Süden den Himmel auf Erden, und er ist im angeblich barbarischen Norden so glücklich wie noch nie. Alles läuft bestens - bis Julie eines Tages beschließt, Philippe vor Ort beizustehen. Der sieht sich nun gezwungen, Antoine und dem Rest seiner Mitarbeiter zu gestehen, dass er sie seiner Frau als unzivilisierte Horde beschrieben hat. Er muss sich etwas einfallen lassen...

Eine wahre Kinosensation, ein unerwartetes Publikumsphänomen, mit dem keiner gerechnet hatte: WILLKOMMEN BEI DEN SCH´TIS ist eine hinreißend quirlige, sympathisch warmherzige Culture-Clash-Komödie der besonderen Art, die entwaffnend charmant regionale Vorurteile ad absurdum führt. Der herrlich respektlose Kino-Spaß brachte es auf über 20 Millionen Besucher, brach damit alle Zuschauerrekorde und ist der erfolgreichste französische Film aller Zeiten! Auch in der deutschsprachigen Schweiz avancierte WILLKOMMEN BEI DEN SCH´TIS als französischer Film zum Publikumsliebling!