53. INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE 2019 ,
TATORT: Die ewige Welle Deutschland, 2019
LEBERKÄSJUNKIE Deutschland, 2019
LIMBO Deutschland, 2019
HUBERT OHNE STALLER Deutschland, 2019
Kino Archiv
Kino 
Regie: Norman Jewison
USA 2003
Mit: Michael Caine, Tilda Swinton, Jeremy Northam uva.
Verleih: Universum Film
Kinostart: 23.06.2005
THE STATEMENT

Frankreich, 1992.
Als eiskalter Komplize des Vichy-Regimes war Pierre Brossard
1944 im besetzten Frankreich an der Ermordung von sieben Juden maßgeblich beteiligt. Nie wurde der Kriegsverbrecher für seine Taten vor Gericht gestellt und lebt seitdem anonym ein friedliches Leben unter dem Schutz rechtsgerichteter Gruppierungen innerhalb der katholischen Kirche.
Da ermöglicht eine Gesetzesänderung der ehrgeizigen Richterin Livi und deren Helfer Oberst Roux eine erneute Untersuchung der Untat. Dazu muss Brossard verhaftet werden. Diesem gelingt es jedoch ein ums andere Mal, den staatlichen Ermittlern zu entkommen, während er gleichzeitig von geheimnisvollen Auftragsmördern verfolgt wird. Das Netz der Exekutive zieht sich langsam um Brossard zusammen und auch die gedungenen Killer haben seine Spur längst aufgenommen